Archive for März, 2011

Reisekasse verwalten

Der Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Die sollte zumindest so sein. Schwierig ist allerdings bei eigentlich jedem Urlaub immer die Verwaltung der Reisekasse. Und das beginnt zumeist schon damit, dass die Reisekasse vor oder antritt entsprechend gefüllt werden muss. Dazu bedient sich viele Urlauber eines Tagesgeldkontos, auf das sie Monat für Monat einen gewissen Betrag übertragen und damit ihre Reisekasse aufzustocken. Durch die Tagesgeld-Verzinsung bekommen Sie dann noch einen Euros an Zinsen, die sich ebenfalls gut in der Reisekasse machen. wie man seine Reisekasse verwendet ist natürlich auch davon abhängig, wo man seinen Urlaub verbringt. Bei Reisen innerhalb der EU lässt man sein Geld einfach auf seinem Girokonto. Mit einer EC Karte kann man europäischen Ausland genauso bezahlen wie auch hier in Deutschland. Allerdings sollte man darauf achten, bei welchen Bankautomaten man im Ausland Geld abhebt. hierfür bietet die eigene Bank für gewöhnlich eine Informationsbroschüre, in der man mitgeteilt bekommt wie oft und an welchen Banken man im Ausland kostengünstig Geld abheben kann.

Ebenfalls sehr beliebt als Reisekasse ist die Kreditkarte. Mit einer MasterCard oder der Visakarte bekommt man rund um den Globus bei unzähligen Bankengeld. Darüber hinaus werden diese Karten auch bei nahezu allen Hotels und auch bei vielen anderen Etablissements als Zahlungsmittel akzeptiert. man sollte kein Bargeld, jedenfalls nicht in großen Mengen, mit sich führen, dass Hoteldiebe und Taschendiebe darauf aus sind bei Geld zustehen. Für Diebe ist Bargeld ein besonders gern entwendetes Gut, da es nur sehr schwer zurückzuverfolgen ist.

Wer ganz sicher gehen möchte, der beantragt sich bei seiner Bank eine Prepaid-Kreditkarte, auf die er das Guthaben seiner Reisekasse überweist. Bei Verlust der Kreditkarte kann der Dieb im allerschlimmsten Fall nur auf die Summe, die auf die Kreditkarte überwiesen worden ist, zu greifen. Eine weitere Verschuldung ist nicht möglich.

 

Kreditkarte Reisesicherheit

Auf einer Reise kann immer zu einem störenden Missgeschick kommen, zu einer plötzlichen Erkrankung oder noch schlimmeren. Wenn man weit weg von zuhause ist, gibt einem finanzielle Liquidität immer ein Gefühl von Sicherheit. Natürlich sollte man immer darauf hoffen, dass einem im Urlaub nicht geschieht, wenn aber doch mal etwas passiert ist es immer gut, wenn man binnen kürzester Zeit einen bestimmten Geldbetrag zur Verfügung haben kann. Bargeld mit sich zu führen, ist jedoch besonders in Urlaubsländern mit erhöhter Kriminalität eine sehr unsichere Angelegenheit. Besonders in Touristenhochburgen, in denen auch der ein oder andere Taschendieb sein Unwesen treibt, sollte man keine großen Geldbeträge mit sich führen. Eine Kreditkarte ist immer noch mit die sicherste Methode um im Urlaub und auf Reisen schnell verfügbares Kapital zu besitzen.

Verfügbarkeit der Kreditkarte

Mit einer Kreditkarte bekommt man heutzutage nahezu über all Geld. Denn nicht nur Banken und Hotels, sondern auch viele kleine Geschäfte akzeptieren mittlerweile Kreditkarten. Darüber hinaus ist es so, dass man einen gewissen Geldbetrag den man in Form von Bargeld mit sich führt, durchaus schneller bereit ist auszugeben, als wenn man jedes Mal zunächst die Kreditkarte zücken muss um damit etwas zu bezahlen.

Sicherer Urlaub dank Kreditkarte

Sollte einem im Urlaub die Kreditkarte verloren gehen, so gibt es mehrere internationale Rufnummern, bei denen man binnen Minuten die Kreditkarte sperren lassen kann, so dass sie nicht mehr akzeptiert wird. Ab dem Moment in dem die Kreditkarte gesperrt ist, muss man sich keine Gedanken darum machen, ob ein Dieb vielleicht versucht mit der Kreditkarte irgend etwas zu bezahlen. Sämtliche Transaktionen die nach der Sperre durchgeführt werden, gehen zu lasten der Bank. Aber sollte man darauf achten, dass die Person, die die Sperrung der Kreditkarte durchführt in keinster Weise nach der Pin fragen darf. Man gibt nur die Kreditkartennummer an und schon wird über ein System die Nachricht verbreitet, dass diese Kreditkartennummer ab sofort als gesperrt gilt.

 

Weltweit die schönsten Reiseziele für einen Badeurlaub entdecken

Weltweit die schönsten Reiseziele für einen Badeurlaub entdecken

Gehören auch Sie zu den Menschen, die die schönste Zeit des Jahres am liebsten in einer Ferienwohnung am Meer oder in der Nähe eines Sees verbringen? Kein Wunder, denn ein Badeurlaub bietet Entspannung für Körper, Geist und Seele. Es ist auch leicht, will man Badeurlaub bei Quoka.de finden. Die schönsten Reiseziele stehen für einen erholsamen Urlaub mit Sonnenscheingarantie zur Verfügung. Ganz gleich, ob Sie nach Italien, Spanien oder nach Griechenland reisen – Sonne, Strand und Meer werden Sie überall gleichermaßen verwöhnen. Weltweit warten paradiesische Badeziele auf sonnenhungrige Gäste.

Ein romantischer Urlaub am Gardasee

Zu den beliebtesten Destinationen für einen Badeurlaub gehört der Gardasee in Italien. Er liegt zwischen den Alpen und der Poebene und ist der größte oberitalienische See sowie der größte See des Landes. Umgeben von den eindrucksvollen Gardaseebergen wie dem “Monte Baldo” finden Sie Ihre Ferienwohnung in unmittelbare Nähe des Sees. Genießen Sie faszinierende Strandtage in beliebten Urlaubsorten wie Malcesine, Riva del Garda, Lazise oder Limone und freuen Sie sich auf einen Ausflug in die Lagunenstadt Venedig.

Spanien – Urlaub am Meer

Ferien in Spanien sind wie geschaffen für einen paradiesischen Badeurlaub. Sowohl das Festland als auch die Inseln bieten die besten Voraussetzungen für Badespaß und Wassersport. Auf dem Festland erwartet Sie unter anderem Andalusien, während die Balearen mit klassischen Badezielen wie Mallorca, Ibiza und Formentera an die fantastischen Strände locken.

Zu den Ganzjahreszielen gehören die Kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean. Traumziele wie Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura und Teneriffa sind vulkanischen Ursprungs. Ihre weißen, aber auch schwarzen Sandstrände, bieten alles, was das Herz eines Badeurlaubers begehrt.

Griechenland – eine Ferienwohnung im Land der Götter

Verbringen Sie Ihren Urlaub in einer Ferienwohnung in Griechenland und genießen Sie die Ferien an den schönsten Küsten des Landes. Auf dem Festland laden die drei Landzungen von Chalkidiki zu erholsamen Badeferien ein und auf den griechischen Inseln scheint heute noch die Zeit stillzustehen. Eine Ferienwohnung auf Rhodos, auf Korfu oder auf Kreta sind ebenfalls Urlaubsdomizile, die keine Wünsche offen lassen.

Wo auch immer Ihre Reise hinführen mag, genießen Sie Ihre Ferien mit allen Sinnen.

 

Kartenmaterial für Ägypten

Navigationsgeräte erleichtern den Alltag, und mittlerweile auch den Urlaub. Das Navi kommt nicht mehr nur innerhalb Deutschlands zum Einsatz um die schnellste Route von A nach B zu fahren, die Geräte können zum Wandern eingesetzt werden und erweisen sich mittlerweile auch im Urlaub als sehr hilfreich.

Kartenmaterial für Ägypten und andere Teile der Welt kann auf das Navi gespielt werden. So kommt man mit dem Navi und dem Mietwagen komfortabel durch Ägypten, ohne einen Fremdenführer teuer bezahlen zu müssen. Die mobilen Geräte können auch für Wandertouren im Urlaub verwendet werden. Kartenmaterial der ganzen Welt kann mittlerweile im Internet heruntergeladen werden, sodass man sich überall schnell und leicht zurecht findet. Viele Karten sind sogar kostenlos erhältlich. Einige Hersteller liefern die Navigationsgeräte auch mit bereits vorinstalliertem Kartenmaterial für Ägypten und anderen beliebten Urlaubszielen. Sehenswürdigkeiten, Landkarten, Wanderrouten und Wettervorhersagen des Urlaubslandes können zwischenzeitlich über das Navi abgerufen werden. Besonders wer ein Navi mit Internetzugang hat, kann sich ständig über das Wetter auf dem Laufenden halten und kurzfristig über die Tagesplanung entscheiden. Im Navi Test schneiden fast alle Geräte gut ab.

Wer Besitzer eines neuen Android-Smartphone-Modelles ist, kann sogar zwischenzeitlich auf ein separates Navi verzichten. Einige bekannte Smartphone-Hersteller arbeiten mit den Herstellern von Navigationsgeräten zusammen und bieten deren Software jetzt auch auf dem Smartphone an. Nutzer können das Smartphone mit allen Funktionen, die ein Navi mitbringt und den größtenteils vorinstallierten Karten für viele Kontinente und Länder der Erde unterwegs bequem als Navigationsgerät benutzen. Ägypten ist ein großes Land und wenn man sich dazu entscheidet auf eigene Faust durchs Land zu reisen, dann sollte man zumindest ein in Ägypten funktionierendes Navigationsgerät haben.

 

Einbruchsicherung vor Reiseantritt

Bevor eine Reise angetreten werden kann sollten verschiedene Dinge vorbereitet sein um einen erholsamen Urlaub zu erleben. In gewisser Weise erstellen Menschen so genannte Checklisten, damit sie wichtige Dinge, die in die Urlaubsvorbereitung gehören, nicht vergessen. Auf vielen dieser Checklisten fehlt häufig der Punkt: Einbruchsicherung. Die Sicherung seines Eigenheims oder der Eigentumswohnung ist vor Reiseantritt zu überprüfen, so dass der Urlaub auch die gewünschte Erholung bringt.

Sicherung von Fenster und TürenEin wichtiger Aspekt bei der Einbruchsicherung vor Reiseantritt ist das verriegeln der Fenster. Fenster und Türen sind die größten Schwachstellen eines jeden Hauses, bei denen der Einbrecher mit Leichtigkeit einsteigen kann. Ein Beispiel zur effektiven Einbrecherbekämpfung sind maßgeschneiderte Rollläden mit Zeitschaltung so anzubringen, dass zu gegebener Zeit die Rollläden herunter gefahren sind, um den Einbrechern zumindest einen großen Stein in den Weg zu legen. Der Lärm Rollläden aufzubrechen oder zu beseitigen schreckt zumindest einige Einbrecher ab und wird eventuell bei Einbruch von Nachbarn gehört, die wiederum sofort die Polizei informieren könnten. Durch die Zeitschaltung der Rollläden wird simuliert, dass sich ständig Personen im Haushalt aufhalten. Dies ist ein weiterer Punkt, von denen sich Einbrecher abschrecken lassen, da diese im Vorfeld ihr Opfer (in diesem Falle das Haus) genauestens beobachten um Schwachstellen zu erkennen.

Sicherung der EingangstürEine weitere Schwachstelle von einem Haus, um Dieben und Einbrechern eine Möglichkeit zu geben einzusteigen, ist die Eingangstür. Sorgen Sie dafür dass Sicherheitssysteme an ihrer Eingangstür installiert sind bevor Sie Ihre Reise antreten, die beispielsweise von außen abgeschlossen werden können. Ein Stahlriegel von bekannten Herstellern wäre eine erfolgreiche Möglichkeit, auch hier Einbrecher direkt vor dem Einsteigen an der Eingangstür zu hindern. Ortsansässige Fachbetriebe werden diesbezüglich gerne zu Rate gezogen, um das Eigenheim sicher vor Reiseantritt zu schützen.

 

Urlaubsort planen durch Wahrsagen oder Hellsehen

Ist Wahrsagen oder Hellsehen auch in der Auswahl ihres Urlaubslandes von Vorteil? Esoterik ist heute eine medium was für viele Menschen sehr hilfreich sein kann. Es hängt natürlich wie in vielen Situationen oder Umständen im Leben von dem „ Glauben „ am. Damit sind hier keine religiösen Glaubensrichtungen gemeint. Da Wahrsagen hat nicht eine sehr lange Tradition, sondern weißt auch verschiedenste Wahrsagungspraktiken auf. Da wäre der Kaffeesatz, oder die Handlesung, aber auch das Kartenlegen, oder die Glaskugel.

Es sind natürlich auch viele Dienstleister dieses Gewerbes in den verschiedensten Sparten zu finden. Es besteht die Möglichkeit, nachts vom Fernseher, gleich die Möglichkeit beim Shop zu packen und an zu rufen. Sie könnten aber auch in Ihre Regionalzeitung schauen, hier finden Sie auch sehr viele diverse Kartenlegerinnen oder ähnliches. Wollen Sie gerne selber Hand an legen , laden Sie sich doch ein Paar Freunde ein, kaufen Sie sich vorher ein Paar Tarot Karten, und verbringen Sie einen schönen Abend.

In einigen Lebensbereichen sind die sehr wirksam, nämlich dann, wenn man sich in deiner „ Entscheidungszwickmühle „ befindet. Das kann auch in der Auswahl des Reiselandes entstehen. Nehmen wir an, sie haben zwei Ihren Bedürfnissen angepasste perfekte Reiseländer gefunden.

Nun haben Sie die Wahl und können sich nicht entscheiden. Sie legen eine sehr lange „ für uns Wiederliste „ an. Das kostet Sie natürlich viel Zeit. Eine Möglichkeit würde darin bestehen, es über eine Wahrsagerin entscheiden lassen. Eines ist klar, Sie wird Ihnen die Entscheidung abnehmen. Hilfreicher für Ihre Urlaubslandentscheidung wäre aber auch, sich über die Politische oder geographische Situation ihrer Wunschurlaubsländer zu informieren. Was auch immer Ihre Entscheidung beeinflussen wird, wichtig ist nur immer der „ Glaube „ daran.

 

Urlaubsplanung

Wenn die Ferienzeit naht, ist es Zeit für die Urlaubsplanung. Aber die Auswahl des Urlaubslandes, des Urlaubsortes, See oder Berge, Flugreise/Auto ja/nein, hängt von verschiedenen Kriterien ab. Wer zum Beispiel einen Familienurlaub mit Kind und evtl. auch mit Hund plant, der muss ganz andere Maßstäbe setzen als ein Single, der Sonne, Sand, Meer und jede Menge Unterhaltung sucht. Aber auch Städtereisen können einen Erholungswert haben.

Um das richtige Urlaubsdomizil zu finden, kann man sich eines Reisebüros vor Ort bedienen oder aber man nutzt das Internet um Recherchen anzustellen, welche Urlaubsvariante infrage kommt. Alle Reiseprospekte sind bunt und schön und jedes Hotel präsentiert sich im Katalog selbstverständlich von seiner besten Seite. Aber nicht immer hält das Haus, was der Prospekt verspricht. Eine Hilfestellung, das Hotel etwas besser kennen zu lernen, ist die Hotelbewertung durch Urlaubsgäste. Hier kann man die eine oder andere Hotelbewertung nachlesen und sich evtl. ein Bild über das jeweilige Haus machen.

ine etwas andere Art, sich vor der Hotelbuchung über das ausgesuchte Feriendomizil zu informieren, bietet ein Hellseher oder Wahrsager. Ob und/oder welche Unterlagen zur Wahrsagung benötigt werden, entscheidet der Hellseher. Oft werden Fragen durch Kartenlegen beantwortet. Einen Überblick über das Angebot dieser Dienstleistungsunternehmen bietet die Suchmaschine.

Die Kosten, die durch eine solche Beratung entstehen, sind sehr unterschiedlich und pauschal nicht zu benennen. Daher sollte der Ratsuchende sich vor der Inanspruchnahme des Hellsehers oder Wahrsagers eingehend informieren und hinterfragen, welche Kosten auf ihn zukommen, um dann abwägen zu können, diese Dienstleistung in Anspruch nehmen zu wollen. Egal, für welche Informationsquelle man sich entscheidet, eine 100%-ige Gewähr in Bezug auf den Erholungswert der Ferien kann weder ein Prospekt noch ein Wahrsagen geben, denn jeder ist für seinen Urlaubsverlauf selbst verantwortlich.

 

Hell Sehen – Reisen und Hotels

Es gab einmal eine sehr traurige Zeit in unserem Leben. Unsere zweite Tochter kam mit einem schwerem Herzfehler zur Welt. Mein Mann und ich waren wie erstarrt. Auf so einen Schicksalsschlag waren wir nicht vorbereitet. Die Schwangerschaft war doch ohne Komplikationen verlaufen. Unsere Kleine wurde in der Uniklinik mehrmals operiert, aber es gab keine Chance auf eine Heilung. Sie verstarb in unserem Beisein an ihrem neuntem Lebenstag.

Die Zeit anschließend war hart. Ich habe viel geweint. Unsere Ehe wurde schwierig, da jeder mit seiner Trauer beschäftigt war. Und wir hatten ja auch noch eine Tochter. Sie war damals zwei Jahre alt und verstand noch nicht, warum auf einmal alles so anders war. Meine Mutter hat sich in dieser Zeit viel um uns gekümmert. Selbst alltägliche Dinge fielen mir schwer.

Irgendwann hatte ich mich doch einmal aufgerafft, um einkaufen zu gehen. Was dann passierte kann ich nur Schicksal nennen: ich traf die Schwester meines Schwagers. Obwohl wir uns eigentlich nicht näher kannten, hatten wir ein intensives Gespräch. Sie erzählte mir viel über ihre Gabe des Hellsehens. Ich hätte eine ganz traurige Aura, meinte sie und sie würde mir gerne einmal Tarotkarten legen.

Eigentlich war ich skeptisch aber in verzweifelten Situationen macht man verzweifelte Dinge. Das Ergebnis war erstaunlich:

Wir würden in nächster Zeit unerwartet zu Geld kommen. Außerdem sah sie eine Reise ins Ausland und einen kleinen Sohn für uns. Geglaubt habe ich zunächst gar nichts, bis eine hohe Steuerrückzahlung erstattet wurde. Von diesem Geld haben wir ein All – Inklusive Hotel in der Türkei gebucht. Und wie das Schicksal es wollte brachten wir von diesem Urlaub unseren Sohn mit.

 

Flug nach Rom vergleichen macht gute Laune

Rom gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen, wenn es um Städtereisen geht. Die Ewige Stadt Rom bietet jede Menge Sehenswürdigkeiten an. Wie auch überall in Italien sind die Menschen in Rom dort sehr gastfreundlich. Wo man aufpassen sollte, ist beim Verkehr. Denn Falschparken kann man hier schnell. Und nach der neuen EU-Regelung dürfen die italienischen Behörden die Strafzettel auch in Deutschland einfordern. Das kann einem aber auch nur dann passieren, wenn man mit dem eigenen Wagen in Rom unterwegs ist oder sich am Flughafen einen Mietwagen genommen hat.

Billig fliegen dank Preisvergleich

Doch dank der hervorragend ausgebauten Nahverkehrsnetze in Rom ist es eigentlich gar nicht notwendig sich einen Mietwagen zu nehmen, wenn man mittels Flug nach Rom gekommen ist. Billige Flüge kann man natürlich nur über einen Preisvergleich ergattern. Auch Rom hat eine Hauptreisezeit. Und zwar ist diese von Mai bis Oktober. Vor allem im Hochsommer kann es heißt werden. Dies sollten vor allem hitzeempfindliche Menschen und ältere Menschen bedenken. Aber auch in der Osterwoche ist Rom von Touristen stark frequentiert. Denn dann erteilt der Papst seinen Segen Urbi et Orbi („der Stadt (Rom) und der Welt“) von der Loggia des Petersdoms aus.

Ein günstiger Flug in die Ewige Stadt kann man wenn man Glück hat beim Preisvergleich schon unter 100 Euro bekommen. Doch die Preise variieren von Saison zu Saison.

Anreise Rom

Die Anreise nach Rom dauert von Deutschland aus rund 1 1/2 Stunden. Wenn man in Rom gelandet ist, dann meist auf dem Leonardo da Vinci-Flughafen. Dieser Flughafen liegt 32 km von Rom entfernt in Fiumicino. Angeflogen wird dieser von Fluggesellschaften wie Alitalia und Lufthansa. Rom hat auch noch einen weiteren Flughafen, und zwar den Flughafen Ciampino. Dieser Flughafen von Rom liegt 18 km südöstlich der Stadt. Dieser wird überwiegend von den Billigfliegern angesteuert wie Ryanair, Easyjet, Air Berlin und Hapag Lloyd.